Eva liest

Throne of Glass – Königin der Finsternis

27.03.2017 – Fertig!

Ich bin tatsächlich fertig mit Königin der Finsternis und es hat mir so unglaublich gut gefallen!! Eine Rezi geht in meinen Blog, sobald ich dieses Ende verkraftet habe. Ich kann kaum erwarten, bis Empire of Storms auf deutsch erscheint!

22.03.2017 – Seite 389 von 763

Da ich nun ein paar Tage Urlaub hatte, kam ich mit Königin der Finsternis recht gut voran. So gut, das ich schon die Hälfte durch habe und ich somit dann warten muss, bis endlich Band 5 in deutsch erscheint! Wenn ich nicht aus der Reihe tanzen möchte und mir es auf englisch hole. Diese Reihe hat mich wirklich positiv überrascht und ist so gut geworden, wie ich es nicht für möglich gehalten hätte. Ich beginne sogar Rowan langsam zu mögen. Und Chaol möchte ich manchmal nur zu gerne an den Schultern packen und schütteln und ihn fragen, ob er noch alle Sinne beisammen hat. Aber ich mag ihn trotzdem noch. Das Buch ist so spannend und scheint immer spannender zu werden, was man manchmal gar nicht glauben kann! Aelin überrascht mich immer wieder, genauso wie Manon, die ich mit jeder Seite mehr lieben lerne und mich mittlerweile um sie sorge (!).

20.03.2017 – Seite 87 von 763

Ich konnte nicht mehr länger warten und musste mit dem vierten Band Königin der Finsternis beginnen. Es hat ich in den Fingern gejuckt zu erfahren, wie es weiter geht nachdem Aelin zurück nach Rifthold gekehrt ist. Ich musste wissen, was mit Chaol und Dorian passiert ist und wie sich Manon weiter in die Geschichte einfügt. Zwar bin ich noch nicht sehr weit, aber ich bin jetzt schon vor Spannung ganz aufgeregt. Mein Puls scheint dauerhaft auf 200 zu sein und es ist einfach zu unfassbar traurig und aufregend zugleich. Ich liebe dieses Buch schon jetzt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2018 Eva liest

Thema von Anders Norén